WIRTSHAUS-INFO

ZUM CORONA RE-START

 

Auf Grund behördlicher Vorgaben steht uns zu den Öffnungszeiten von Küche und Zapfhahn

nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung. 

 

Davon betroffen ist auch die zulässige Anzahl an Gästen zu Übertragungen von Fußballspielen. 

 

Jeder Gast ist laut Länderbeschluss dazu verpflichtet,

beim Wirtshausbesuch seinen Namen, Wohnort und Telefonnummer anzugeben.

Dafür bekommst Du bei uns ein separates Besucher-Ticket 

statt einer vielleicht durch viele Hände gegangenen und abgegriffenen Tagesliste.

Dieses Kärtchen wird nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht entsorgt.

 

Um Euch auflagenkonform bewirten und um die Gästeanzahl steuern zu können

gewähren wir vorrangig Wirtshaus-Zugang für Gäste mit Reservierung.

 

Ein Spontanbesuch im Wirtshaus ist momentan leider nur sehr eingeschränkt möglich.

 

 Ohne vorherige Reservierung kann es daher vorkommen,

dass wir Euch aus Gründen der Einhaltung der Abstandsregel

trotz freier Plätze im Lokal zurückweisen müssen.

Auf bessere Zeiten.

 

HYGIENE-INFO

ZUM CORONA RE-START

 

Wir beachten konsequent die Vorschriften der Basishygiene 

in allen Gaststätten-, Küchen- und Sanitärbereichen einschließlich der Händehygiene der Mitarbeiter.

 

Generell nimmt die Infektiosität von Coronaviren auf unbelebten Oberflächen in Abhängigkeit

von Material und Umweltbedingungen wie Temperatur und Feuchtigkeit rasch ab.

Nachweise über eine Übertragung durch Oberflächen liegen bisher nicht vor.

 

Ungeachtet dessen führen wir mehrmals täglich eine Desinfektion durch viruzide Mittel

- wirksam gegen behüllte Viren -

von Türgriffen, Tischen, dem Thekenbereich etc. durch.

 

Gläser, Geschirr, Besteck etc. werden mit einer Temperatur von 70° gereinigt

und liegen somit weit über den für die Abtötung von Keimen und Bakterien erforderlichen 58°.

 

Eine effektive Lüftungsanlage ist im gesamten Gastraum vorhanden.

 

Durch eine ledigliche Teilbelegung von Tischen und Theke wird der Mindestabstand gewährleistet.

 

Zwei Wirtshaus-Türen ermöglichen, sofern erforderlich, einen separaten Ein- und Ausgang.

 

Kontaktlose Händedesinfektionsspender werden im Eingangsbereich angebracht.

 

Der Sanitärbereich Herren/Damen ist jeweils nur für maximal zwei Personen zugänglich.

 

Wir begrüßen Euch mit einem freundlichen 'Tach' und verzichten auf Händeschütteln und Umarmungen.

 

                                                                      Auch wenn's schwer fällt...

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Wirtshaus Uhrtürmchen

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.