Unsere besondere Empfehlung:

Rumpsteak   |   Rinderfilet   |   Rib-Eye Steak

Ausschliesslich aus Argentinien

SCHNIPPELN   |   BRUZZELN   |   SPACHTELN

 

 

Ein Pfund Kuh

mit

Zwibbeln,

Pillzen

un

Schmandgachdoffel.

 

Ufgefressen.

Die Türmchen- Küche verarbeitet Fleisch ausschließlich von argentinischen Rindern

mit einer Fleischreifung von etwa 3 (!) Monaten.

 

Als Fleischreifung bezeichnet man das kontrollierte Lagern von rohem Fleisch.
Fleisch wird bald nach der Schlachtung zäh und hat dann wenig Geschmack.


Erst durch eine fachgerechte Lagerung und Reifung wird es zart, aromatisch und bekömmlich.

Argentinien garantiert die ursprüngliche Lebensweise der Rinder in den Weiten der Pampa.

 

Daher findet südamerikanisches Rind anderer Herkunft,
- Uruguay, Brasilien oder einfach als Südamerika deklariert -
welches hingegen bis 50% günstiger ist als argentinisches Fleisch

- oder gar Tiefkühlware -
keine Verwendung in der Türmchen- Küche.

 

Der Herkunftsnachweis des zurzeit verarbeiteten Fleisches
kann hier jederzeit an der Küchen- Pinnwand eingesehen werden.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Wirtshaus Uhrtürmchen

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.